25-04-17 |  14:07
Ehrenamtliche für die Leitung gesucht

HAMM - Seit über 40 Jahren lädt die Stadtraderholung der Diakonie Ruhr-Hellweg Seniorinnen und Senioren aus Hamm auf den Caldenhof ein. Ohne eine lange Anreise und das lästige Kofferpacken verbringen die Teilnehmenden erholsame Urlaubstage vor der eigenen Haustür. Für die Planung und Durchführung dieses besonderen Urlaubsangebots sucht die Diakonie für den Sommer 2017 ehrenamtliche Helfer, die gemeinsam mit den Senioren eine schöne Zeit in der Gemeinschaft erleben möchten.
Mit Unterstützung der hauptamtlichen Mitarbeiterin stellen die Ehrenamtlichen ein abwechslungsreiches Programm zusammen. Ob Gymnastik, Kreativangebote oder Gedächtnistraining: Die Ehrenamtlichen haben einen großen Gestaltungsspielraum. Das Programm wird abgerundet durch Gastspiele von Musik- und Tanzgruppen. Die als "Urlaub ohne Koffer" bekannten Freizeiten finden viermal im Jahr für jeweils fünf Tage vor und nach den Sommerferien statt. Interessierte können sich sowohl für eine oder mehrere Urlaubswochen engagieren.
Wer den Kontakt zu älteren Menschen liebt und auf der Suche nach einer kreativen Aufgabe ist, erhält weitere Infos bei Diakonie Ruhr-Hellweg, Stadtranderholung, Susanne Ernst, Telefon (0 23 81) 5 44 00 40 oder sernst@diakonie-ruhr-hellweg.de.  


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media