28-06-18 |  15:04
Open-Air-Gottesdienst in Drechen

"Einfach Pause" heißt der 3. "impuls"-Gottesdienst des Ev. Kirchenkreises Hamm am Sonntag, 1. Juli. Der Open-Air-Gottesdienst beginnt um 17.00 Uhr auf der Wiese hinter dem Alten Pastorat in Drechen (An der Drechener Kirche 3, 59069 Hamm).


Das Gottesdienstprojekt, das seit Anfang des Jahres auf Tour durch den Kirchenkreis ist, ist diese Mal bei der Emmaus-Kirchengemeinde zu Gast. Alle Interessierten, nicht nur aus der Gemeinde in Drechen, sind dazu herzlich eingeladen. Der Kirche-Wagen des Kirchenkreises, ein umgebauter Bauwagen, wird dabei als Altar dienen. Bei schlechtem Wetter gibt es vor Ort überdachte Alternativen.

Thema "Einfach Pause" lädt zum Verweilen auf der grünen Wiese unter Bäumen ein
Pause machen - geht das eigentlich so einfach? In Zeiten von Smartphones und der ständigen Möglichkeit, sich abzulenken, empfinden viele Menschen das "bei sich sein" und "Pause machen" alles andere als einfach. Und bei vielen artet auch die sogenannte Frei-Zeit durch verschiedenste Hobbies, Projekte und Sozialkontakte in Stress aus. "Daher laden wir dazu ein, einmal bewusst Pause zu machen - auf der grünen Wiese unter Bäumen, mitten in der Natur - und mit Gott! Denn er versteht was vom Pause machen und weiß, wie wichtig zweckfreie Zeit für unsere Seelen ist", sagt Pfarrerin Annika Klappert vom "impuls"-Team. Zum Auftanken und Anregen gibt es kurze Talks, Aktionen, z.B. eine Pausenbörse mit Tipps zum Pause machen im Alltag und natürlich viel Musik! Im Anschluss ist bei einem Grillwürstchen Gelegenheit, ganz in Ruhe die schöne grüne Umgebung genießen.
"impuls"-Projekt erprobt neue Formen von Liturgie, Musik und Predigt
Das Projekt "impuls" greift Erfahrungen aus der Jugendkirche des Kirchenkreises Hamm auf und entwickelt sie für die Zielgruppe der Junggebliebenen weiter, die für die Jugendkirche eigentlich längst zu alt sind. Angestoßen wurde das durch zahlreiche Diskussionen über das Thema Gottesdienstreform. Ds  "impuls"-Team, junge und ältere Erwachsene zwischen Anfang zwanzig und Mitte fünfzig, erprobt nun in Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden neue Formen von Liturgie, Musik und Predigt. Die "impuls"-Gottesdienste finden einmal im Quartal in unterschiedlichen Gemeinden zwischen Ahlen, Bönen, Hamm, Sendenhorst und Werne statt.









Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Südring 4
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Südring 4
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media