18-10-17 |  10:57
Luther und die Juden

Evangelische Akademie Hamm mit Superintendent i.R. Nierhaus am 23.10.

"Martin Luther und die Juden" ist das Thema der Evangelischen Akademie Hamm am Montag, 23.10., um 20.00 Uhr. Superintendent i.R. Erhard Nierhaus wird in seinem Vortrag den Fragen nachgehen, die, so Nierhaus, "die berühmt-berüchtigten Judenschriften Luthers nach wie vor aufwerfen": Wie sind die teilweise erschreckenden Äußerungen des Reformators über die Juden zu verstehen?


Welche Auswirkungen haben die Schriften Luthers in den folgenden Jahrhunderten gehabt? Und wie verhält sich die Evangelische Kirche heute zu diesem Erbe ihrer Geschichte?

Erhard Nierhaus war von 1998 bis 2006 der leitende Theologe des Kirchenkreises Hamm. Zudem hat er viele Jahre, zum Teil ebenfalls in leitender Position, im christlich-jüdischen Dialog der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW) mitgewirkt. Als Beauftragter für den christlich-jüdischen Dialog der EKvW hat er wesentlich die Überarbeitung der westfälischen Kirchenordnung mitgestaltet, die nun in der Präambel den Hinweis auf die Treue Gottes zum Judentum und die bleibende Verbundenheit der Christen mit den Juden zum Ausdruck bringt. Nierhaus ist überzeugt, dass Luthers Judenschriften und die kritische Auseinandersetzung mit ihnen zu Recht in manchen Veröffentlichungen und Ausstellungen zum Jubiläumsjahr 2017 eine gewichtige Rolle spielen. Eine Diskussion im Anschluss an seinen Vortrag bei der Akademie ist von seiner Seite "ausdrücklich erwünscht.
Martin Luther und die Juden. Evangelische Akademie Hamm, Montag, 23.10., 20.00 Uhr, Lutherzentrum Hamm, Martin-Luther-Straße 27b. Eintritt 5 Euro (für Ermäßigungsberechtigte frei).



Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media