27-06-17 |  14:22
Konfi-Camp mit über 300 Teilnehmern

Erlebnis-Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli auf Schloss Oberwerries

Zum diesjährigen Konfi-Camp des Kirchenkreises Hamm auf Schloss Oberwerries haben sich rund 310 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus neun der insgesamt zwölf Gemeinden des Kirchenkreises angemeldet. Die Jugendlichen kommen aus Ahlen, Bönen, Hamm und Sendenhorst.


Vom 30. Juni bis 2. Juli erwartet sie unter dem Motto "Wir bewegen" ein abwechslungsreiches Programm, zu dem neben der Gemeinschaft mit Gleichaltrigen, Spiel, Sport und Spaß rund 21 Workshops, Andachten und eine große Bühnenshow gehören, bei der die Teilnehmenden am Samstagabend die Ergebnisse der Workshops vorstellen.

Über 100 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, 15 Pfarrerinnen und Pfarrer sowie das elfköpfige hauptamtliche Team des Jugendreferates werden im Einsatz sein. Für das Camp werden ab Mittwoch 35 Zelte, zehn Pavillons, drei Großraum-Veranstaltungszelte und eine große überdachte Bühne aufgebaut. Das Konfi-Camp endet am Sonntag, 2.7., um 10 Uhr mit einem Gottesdienst der Evangelischen Jugendkirche Hamm, der für alle Interessierten, insbesondere die Eltern und Geschwister der Konfi-Camp-Teilnehmer, offen ist.



Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media