Chor- und Orchesterkonzert
Pauluskirche Hamm, Samstag, 24.6. 19-20:30 Uhr, Konzert

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 47): Psalm 42 "Wie der Hirsch schreit" und Reformationssinfonie Nr. 5 d-Moll
Pauluskantorei und erweitertes Paulusensemble Hamm, Projetteilnehmende, Leitung: Kantor Heiko Ittig
Eintritt: 15,-- â?¬ / 10,-- â?¬ erm.

(zum Termin...)


Musik zur Marktzeit
Pauluskirche Hamm, Samstag, 1.7. 11:15-12 Uhr, Konzert der monatlischen Reihe "Musik zur Marktzeit"

Daniel de Bauer (Lüneburg) - Vibraphon; Matthias Entrup - Vibraphon
Au�ergewöhnliches steht auf dem Programm der nächsten Musik zur Marktzeit am Samstag, den 01.07.2017, in der Pauluskirche Hamm. Das Duo Daniel Gebauer am Saxophon und Matthias Entrup (Vibraphon) entführen in eine Klangwelt, die zum einen vom Jazz, zu anderen auch von ätherischen Klängen, Klangwolken und Improvisation gekennzeichnet ist.
Der Saxophonist Daniel Gebauer und der Vibrafonist Matthias Entrup sind durch viele gemeinsame Auftritte miteinander vertraut. Aber ihre Musik entsteht in jedem Konzert neu â?? die Improvisation ist für sie der Kern des Musizierens. Ihre musikalischen Dialoge â?? mal frech und spritzig, ein anderes Mal meditativ und sphärisch â?? beziehen dabei auch die Besonderheiten des Konzertraums mit ein. Das Konzert beginnt wie gewohnt um 11:15 Uhr bei freiem Eintritt.

(zum Termin...)


"Dag und Düster"
ThomasKulturKircheHamm, Sonntag, 2.7. 18-19:30 Uhr, Ein Abend zwischen alter Musik, Folk und Improvisation mit dem Daun Duo, Solingen. Toma Daun, Harfe und Rafael Daun, Gesang, Dudelsack, Cister

Eintritt frei, am Ausgang bitten wir um eine Spende für die Arbeit der ThomasKulturKirche.

(zum Termin...)


Kindermusical
Pauluskirche Hamm, Freitag, 7.7. 10-11:15 Uhr, Konzert

Musical "Mönsch Martin!"
Singschule der Ev. Kirchengemeinde Hamm, "Sing mit!" - Gruppen der Offenen Ganztagsgrundschulen Matthias-Claudius-Schule Hamm und Hellwegschule Hamm-Berge, Band, Leitung: Kantor Heiko Ittig

(zum Termin...)


20-03-17 |  15:44
Neue Bäume für den Ostenfriedhof

Auf dem Ostenfriedhof der Evangelischen Kirchengemeinde Hamm wurden neue Bäume gepflanzt. Nachdem im Januar die geschädigten alten Linden gefällt werden mussten, sind nun 20 Laubbaumhochstämme neu angepflanzt


Mit einer Mischung aus Spitzahorn, Stieleiche, Vogelkirsche, Hainbuche, Rotbuche, Blutbuche, Winterlinde und Sommerlinde hat sich der Friedhofsausschuss der Kirchengemeinde bewusst für eine ökologisch hochwertige einheimische Artenvielfalt entschieden. Voraussichtlich ab Sommer 2018 soll dort die Möglichkeit für Baumbestattungen geschaffen werden. "Um die optische und ökologische Attraktivität noch zu erhöhen, haben wir in das kleine Wäldchen auch noch heimische Wildsträucher gepflanzt", erläutert Pfarrer Ralph Haitz, Vorsitzender des Friedhofsausschusses. Darüber hinaus werde auch noch darüber nachgedacht, Bienenvölker auf dem Ostenfriedhof anzusiedeln. Gärtnermeister Andree Korte, der Friedhofsgärtner und zugleich Hobby-Imker ist, freut sich darüber: "Durch die naturnahe Gestaltung unseres Friedhofs würden Bienen sich hier sehr wohl fühlen."


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media