Einladung zum Landfrauentag
Gut Kump, Donnerstag, 22.2. 14:30 Uhr,

Liebe Ortslandfrauen, Ortsvertrauenslandfrauen, liebe Leiterinnen und Mitarbeiterinnen der Nachmittags- und Abendkreise der Ev. Frauenhilfe,

wir laden Sie und Frauen Ihrer Gruppen recht herzlich zum Ev. Landrauentag.
Anmeldungen sind erbeten bis Dienstag, 13.2.2018 bei
Deitert (02385/6066); Malek (02382/64956) oder bei Baumann (02371/81904).

(zum Termin...)


Sing Along Gottesdienst
Pauluskirche Ahlen, Sonntag, 25.2. 17 Uhr,



(zum Termin...)


Filmmusik - Posaunenchor Pelkum
ThomasKulturKircheHamm, Sonntag, 25.2. 18 Uhr,

Eintritt frei - am Ausgang bitten wir um eine Spende für die Arbeit der ThomasKulturKirche Hamm

(zum Termin...)


OrgelMusik zur Marktzeit
Pauluskirche Hamm, Samstag, 3.3. 11:15-12 Uhr, Konzert der monatlichen Reihe "Musik zur Marktzeit"

Unter dem Motto 'Mit der Orgel auf dem Weg zur Freiheit' spielt Henning Pertiet ein Orgel-Solo-Programm mit freier Improvisation im Rahmen der nächsten "Musik zur Marktzeit" am Samstag, den 03.03.2018, um 11:15 Uhr.

Der Pianist und Ausnahmeorganist (Organ-Journal 1 / 2015) Henning Pertiet kommt nach Hamm und spielt in der Pauluskirche ein aussergewöhnliches Orgelkonzert: er liebt schon viele Jahre die freie Improvisation und nutzt hier Elemente der (nicht nur) modernen klassischen Musik ebenso selbstverständlich wie Anklänge an Jazz,Blues, Pop oder gar Rockmusik. Ideal umsetzen lässt sich seine Klangvorstellung an der Pfeifenorgel. An der Beckerath-Orgel: Henning Pertiet (Verden an der Aller)

(zum Termin...)


18-04-17 |  10:08
Spanische Musik zur Marktzeit

HAMM - In der Musik zur Marktzeit am Samstag, 7. Mai, um 11.15 Uhr in der Pauluskirche Hamm präsentiert der Gitarrist Stefan Koim sein aktuelles Programm "A l'Espagnol".

Er spielt Kompositionen von der Barockzeit bis zur Moderne, deren verbindendes Element eine kreative Adaption spanischer Musiktraditionen und französischer Einflüsse ist - eine Adaption, die im Einzelfall durchaus unterschiedliche Formen annehmen konnte. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Fernando Sor, Manuel de Falla und Joaquín Rodrigo. Mit ihrer Mischung spanischer und französischer Elemente verweisen die Kompositionen des Programms einmal mehr auf die enge Verknüpfung der verschiedenen Musikstile Europas, auch über Nationengrenzen hinweg. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird am Ausgang gebeten.  


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media