Vergleich von â??rechtsâ?? und â??linksâ??
HELIOS Theater, Mittwoch, 13.12. 18:30 Uhr, Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe WERKSTADT-Gespräche der WERKSTADT für Demokratie und Toleranz und wird durch das Programm NRWeltoffen gefördert.

Im WERKSTADT-Gespräch am Mittwoch, 13.12., um 18.30 Uhr im HELIOS Theater Hamm (Willy-Brandt-Platz 1d) geht der Referent Jens Zimmermann dem Vergleich und der Gleichsetzung von radikal â??linkenâ?? und â??rechtenâ?? Parteien und Bewegungen nach. Dazu gibt er eine Einführung in die Totalitarismus- und Extremismustheorie. Er beleuchtet die Verkürzungen und ideologischen Funktionen dieser Theorien und zeigt, dass die Gleichsetzung von â??rechtsâ?? und â??linksâ?? geschichtlich gerade in Deutschland in der Tradition eines radikalen Antikommunismus steht. Entscheidend ist dabei, dass diese Deutungsmuster auch aktuell die politischen Debatten und Diskurse mitbestimmen und dabei in problematischer Weise den â??Rassismus in der Mitte der Gesellschaftâ?? vernachlässigen.
Der Politikwissenschaftler Jens Zimmermann arbeitet am Institut für Politikwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt a.M. und ist assoziierter Wissenschaftler am â??Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschungâ?? (DISS).

(zum Termin...)


Benefizkonzert
Pauluskirche Hamm, Sonntag, 17.12. 17-20 Uhr,

Bei diesem Benefizkonzert geht es um ein friedliches Miteinander, welches durch die unterschiedlichen Musiker und Sänger/innen dargeboten werden. Teils in fremdländischen Sprachen. In Kooperation mit Radio Lippewelle Hamm und dem evangl. Kirchenkreis Hamm

(zum Termin...)


Georg Friedrich Händel: DER MESSIAS
Pauluskirche Hamm, Samstag, 23.12. 18-20 Uhr, Konzert

Solisten, Orchester Kammerton, Pauluskantorei, Leitung: Heiko Ittig · Eintritt:

(zum Termin...)


Georg Friedrich Händel: DER MESSIAS
Pauluskirche Hamm, Samstag, 23.12. 18 Uhr,

Takako Oishi - Sopran
Annika van Dyk - Alt
Klaus Martin Zeuch - Bass
Westfalen Quartett, Pauluskantorei, Leitung: Heiko Ittig
Eintritt: VVK 15 - 10 Euro; AK 20 Euro

(zum Termin...)


17-03-17 |  11:06
"Wahrheit und Pflicht"

Jugendgottesdienst am Sonntag, 19. März, um 17 Uhr in der Jugendkirche Hamm

"Wahrheit oder und Pflicht" ist das Thema eines Jugendgottesdienstes am Sonntag, 19.3., um 17 Uhr in der Jugendkirche Hamm (Nassauerstraße 49).


In der Vorbereitung auf diesen Gottesdienst haben sich die Jugendlichen aus dem Team der Jugendkirche mit der Frage beschäftigt, wie man die Bibel verstehen soll: "Sind die Geschichten alle so passiert wie es in der Bibel steht? Muss man als Christin oder Christ jedes Wort der Bibel wörtlich nehmen?"
"Die Frage nach dem Wahrheitsgehalt der Bibelgeschichten haben wir alle", sagt Jugendreferent Holger Spies, der den Gottesdienst leitet, und setzt hinzu: "Aber geht es auch wirklich darum?" Der Gottesdienst versuche stattdessen herauszufinden, "wie die Geschichten der Bibel auf uns selber wirken und welche Schlüsse und Antworten wir aus ihnen ziehen können."

Der Gottesdienst wird vom ehrenamtlichen Team der Jugendkirche und der Jugendkirchenband gestaltet und ist für alle Interessierten offen.










Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media