15-12-11 |  13:45
Interaktive Angebote der Evangelischen Jugend

VON: PFR. DR. TILMAN WALTHER-SOLLICH

HAMM - Unter dem Motto "Interaktiv mit der Evangelischen Jugend" stellt das Jugendreferat des Kirchenkreises Hamm sein neues Programm für Reisen, Exkursionen und Fortbildungen vor. Auch 2012 finden sich in dem Katalog wieder eine Vielzahl attraktiver Angebote für Kinder ab acht Jahren, Jugendliche und ehrenamtlich Mitarbeitende.


 Interessierte können wählen zwischen Ferienzielen ganz in der Nähe oder Fahrten ins europäische Ausland, darunter Österreich und Holland. Zum fünften Mal findet vom 15. bis 16. Juni das Konfi-Camp für Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem ganzen Kirchenkreis auf Schloss Oberwerries statt. Ganz neu im Angebot ist die "Tankstelle" für Ehrenamtliche, die viermal im Jahr als offenes Treffen im Hammer CVJM-Haus stattfindet, und eine Mitarbeiter-Freizeit in Berlin. Im handlichen Format gibt das Heft darüber hinaus eine Übersicht über die Angebote der Jugendkirche sowie alle Ansprechpartner und wichtigen Adressen.

Investition auf hohem Niveau in die Ausbildung von Ehrenamtlichen
"Wir investieren weiterhin auf hohem Niveau in die Ausbildung unserer ehrenamtlichen Mitarbeitenden und bieten ihnen Unterstützung für ihre unschätzbare, wertvolle Arbeit", beschreibt Volker Alteheld, Leiter des Jugendreferates im Evangelischen Kirchenkreis Hamm, einen besonderen Schwerpunkt des Katalogs. Rund 200 Ehrenamtliche sind in den 13 Kirchengemeinden zwischen Ahlen, Bönen, Hamm, Sendenhorst, Werl-Hilbeck und Werne in der Jugendarbeit aktiv. Die zehn hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendreferates bieten ihnen in den Fachbereichen "Bildung, Beratung und Begleitung", "Diakonisch-kirchliche Jugendarbeit im Stadtteil", "Freizeiten, Projektarbeit und Synodale Events", "Jugendarbeit und Schule", "Jugendkirche" sowie "Kommunikation, Medien und Werbung" spezielle Seminare zur Fortbildung an, die zum Teil auch für die Jugendleiterkarte JuLeiCa anerkannt werden. Hier erhalten sie unter anderem das methodische Handwerkszeug für die Umsetzung von Projektideen und für die Durchführung von Freizeiten. "Interaktiv beteiligen sich die Jugendlichen bei uns nicht nur an der Gestaltung ihrer Ferien, sondern sie bringen auch ihre Fähigkeiten als Teammitglieder bei der Freizeitleitung ein", betont Volker Alteheld. "Dabei sind unsere Seminare, wenn noch Plätze frei sind, auch offen für ehrenamtliche Jugendliche aus anderen Verbänden."

Freizeitkatalog in allen Gemeinden und auch online erhältlich
In allen evangelischen Jugendbüros und in den Kirchengemeinden, im Kreiskirchenamt und online unter www.ev-jugend-hamm.de ist der Freizeit-Katalog ab sofort erhältlich. Wer Interesse hat, sollte sich schnell anmelden, da besonders bei den Ferienfreizeiten die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media