05-09-12 |  14:18
Akademie über "Leben mit Demenz"

VON: PFR. DR. TILMAN WALTHER-SOLLICH

"Leben mit Demenz" ist das Thema der Evangelischen Akademie Hamm am Montag, 10. September, um 20 Uhr im Lutherzentrum Hamm, Martin-Luther-Straße 27b. Referent ist der Pflegewissenschaftler Detlev Rüsing von der Universität Witten-Herdecke. Die Vortragsveranstaltung mit anschließender Diskussion findet statt in Zusammenarbeit mit der Alzheimer-Gesellschaft Hamm e.V.



Zukunftsaufgabe, die alle Lebensbereiche betrifft
"Demenz hat Auswirkungen auf das ganze Leben - nicht nur bei den Betroffenen oder den pflegenden Angehörigen. Wir werden als Gesellschaft im Ganzen lernen müssen, mit unseren Dementen zu leben und ihnen ohne Angst auch im Alltag zu begegnen", sieht Pfarrer Ralph Haitz vom Vorstand der Evangelischen Akademie in dem Thema "Leben mit Demenz" eine große Zukunftsaufgabe, die alle Lebensbereiche betrifft. Der Vortrag mit anschließender Diskussion ist für alle Interessierten offen. Der Eintritt kostet 5 Euro, für Ermäßigungsberechtigte ist der Eintritt frei.

Eugen Drewermann am 30. Oktober nächster Gast bei der Evangelischen Akademie
Der nächste Termin der Evangelischen Akademie Hamm ist am Dienstag, 30. Oktober in der Lutherkirche Hamm, Nassauer Straße 49. Eugen Drewermann (Paderborn) wird hier über das Thema sprechen: Wie Gott durch Grimmsche Märchen geht". Vorbestellungen sind ab sofort im Kirchenbüro des Evangelischen Kirchenkreises Hamm, Martin-Luther-Straße 27b, möglich: Telefon (0 23 81) 1 42-1 42, www.kirchenkreis-hamm.de.

 

 


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media