19-08-13 |  10:38
Fahrt zum Frauenkirchentag

Unter dem Motto "Alle Achtung: FrauenLeben!" findet am Samstag, 21. September, in Gelsenkirchen der Westfälische Frauenkirchentag 2013 der Evangelischen Kirche von Westfalen statt. Für interessierte Frauen bietet der Evangelische Kirchenkreis Hamm eine kostenlose Busfahrt dorthin an.

Kostenlose Busfahrt für Frauen aus dem Evangelischen Kirchenkreis Hamm
Neben Bibelarbeit und einem Markt der Möglichkeiten, auf dem sich Gruppen, Initiativen und Beratungsstellen vorstellen, gehören Workshops zum Programm, die thematisch vielfältige Aspekte vom Leben moderner Frauen abbilden: Das Leben als alleinerziehende Mutter, Bibliodrama, Beginenhof, Migrantinnen, freier Tanz oder Mütter und Töchter sind nur einige Beispiele aus dem Angebot. Die Teilnahme kostet 20 Euro (inkl. Mittagessen), für Kinder gibt es (für einen Kostenbeitrag von 8 Euro inkl. Mittagessen) eine Betreuung mit Kreativangeboten. Eine Kostenübernahme ist auf Antrag möglich.

Ort des Frauenkirchentages ist die Evangelische Gesamtschule Gelsenkirchen. Der Hammer Bus fährt um 8.30 Uhr am Hauptbahnhof Hamm ab, die Rückkehr ist für 18.30 Uhr geplant. Eine Reservierung des Sitzplatzes ist unbedingt notwendig.

Infos und Anmeldung
Infos und Anmeldung bis zum 2. September bei Heike Gard, Telefon (0 23 81) 1 42-1 25 oder hgardnoSpam@kirchenkreis-hamm.de.


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media