28-01-13 |  13:39
Berufsschulpfarrerin am St.-Franziskus-Berufskolleg

HAMM-Mit einem Gottesdienst in der St.-Agnes-Kirche in Hamm (Franziskanerstraße) wird Pfarrerin Jutta Pothmann am Freitag, 1. Februar, um 11.00 Uhr durch Superintendent Rüdiger Schuch in ihre kreiskirchliche Pfarrstelle für Berufskollegs eingeführt.


Mit dem Umfang einer halben Stelle wurde sie vom Kreissynodalvorstand als Berufsschulpfarrerin am St.-Franziskus-Berufskolleg gewählt, wo sie bereits seit 2009 evangelischen Religionsunterricht erteilt.

"Ich erlebe hier eine tragfähige Gemeinschaft von Lernenden und Lehrenden, die diese Schule nicht nur zu einem Lernort, sondern auch zu einem Lebensort macht", unterstreicht Pfarrerin Pothmann. "Darum freue ich mich darauf, hier weiterhin gemeinsam mit den Schülern und Studierenden an Themen zu arbeiten, die aktuell und lebensnah sind." Besonders mit den angehenden Erzieherinnen und Erziehern, die hier zur Schule gehen, ist es ihr wichtig, "Glaubensinhalte und Ausdrucksformen des christlichen Glaubens so ins Gespräch zu bringen, dass sie von ihnen später mit Fantasie und Liebe an die Kinder weitergegeben werden können".  Neben dem Unterricht in evangelischer Religion und Religionspädagogik gehört zu den Aufgaben der Berufsschulpfarrerin auch die Gestaltung von Gottesdiensten und religiösen Angeboten, die an der Schule in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn gemäß ihrem christlichen Leitbild selbstverständlich sind.

Pfarrerin Jutta Pothmann (Jahrgang 1963) wurde in Remscheid geboren. Nach dem evangelischen Theologie-Studium in Münster und Bochum machte sie in Braam-Ostwennemar den praktischen Teil ihrer Ausbildung im Vikariat. In Braam-Ostwennemar hatte sie dann auch ihre erste Stelle als Pastorin im Entsendungsdienst. Weitere Stationen folgten in Hamm Norden sowie als Krankenhausseelsorgerin in der Psychiatrie des St. Marienhospitals Hamm und in der Frauen- und Kinderklinik des Evangelischen Krankenhauses Hamm. Die 49-Jährige hat eine Ausbildung zur klinischen Seelsorge absolviert und ist Marte-Meo-Beraterin. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Pfarrer Klaus-Martin Pothmann (Kirchengemeinde Mark-Westtünnen) hat sie vier, zum Teil schon erwachsene Kinder. Zu ihren Hobbies zählt Jutta Pothmann, die meistens mit dem Fahrrad unterwegs ist, Singen, Lesen sowie Hund und Katze.


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Südring 4
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Südring 4
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media