02-05-13 |  11:49
Ökumenische Gemeinschaft in Christus

Zu einem ökumenischen Gottesdienst mit dem Thema "Gemeinschaft in Christus" lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamm (ACK) am Freitag, 17. Mai, um 19 Uhr in der Pauluskirche Hamm ein.


Die Predigt hält Vizepräsident Albert Henz (Bielefeld) von der Evangelischen Kirche von Westfalen. Die musikalische Gestaltung hat ein Posaunenensemble unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Ulrich Dieckmann. In der Liturgie wirken mit Pfarrer Edgar L. Born, Pastoralreferentin Hildegard Goclic, Diakon Martin Güttner, Michael Haverkamp und Heinz-Jürgen Sanio. Nach dem Gottesdienst ist ein Empfang in der Kirche.

Die ACK Hamm wurde 1982 gegründet. Sie fördert die ökumenischen Beziehungen unter ihren Mitgliedern und darüber hinaus und unterstützt das Verstehen anderer Religionen und Weltanschauungen. Mitglieder sind die römisch-katholische und die evangelische Kirche, die evangelisch-methodistische Kirche sowie als Gast die evangelisch-freikirchliche Gemeinde.


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media