15-12-14 |  08:50
Studienfahrt in "Das Land meiner Seele"

Auf die Spuren des Malers Marc Chagall begibt sich in den Osterferien eine gemeinsame Studienfahrt der Schulreferate in den Evangelischen Kirchenkreisen Hamm, Bielefeld, Soest, Herne, Hattingen-Witten und Schwelm.

Vom 1. bis 10. April lädt die von Pfarrer Paul Blätgen (Hamm) und seinen Kolleginnen Sabine Grünschläger-Brennecke und Micaela Röse geführte Reise ein, rund um Ostern unter dem Motto "Das Land meiner Seele" besondere kulturelle und geschichtliche, aber auch spirituelle Orte in Deutschland, der Schweiz und Frankreich zu entdecken. Die biblische Botschaft in den Bildern Chagalls steht dabei im Mittelpunkt.

Auf dem Programm ist neben Führungen durch Zürich und Nizza, wo natürlich im Chagall-Museum Station gemacht wird, auch ein Besuch der ökumenischen Kommunität Taizé. Der Besuch von Kirchen und Kathedralen mit Fenstern von Chagall zieht sich wie ein roter Faden durch die Reiseroute. Zusätzlich wird das erste Hospiz Europas, das Hotel Dieu in Beaune, und das mittelalterliche Burgbauprojekt Guédelon besucht. Pfarrer Paul Blätgen hat nicht nur die Funktion des Reiseleiters, sondern wird auch den modernen Fernreisebus steuern, mit dem die Gruppe unterwegs ist.

Die Reise kostet 1.290 Euro, Einzelzimmerzuschlag 320 Euro. Infos und Anmeldung: Evangelischer Kirchenkreis Hamm, Schulreferat, Telefon (0 23 81) 1 42-1 46.

 

 

 


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media