21-03-14 |  11:49
Konzert und Jugendgottesdienst zum Abschluss der Woche der Brüderlichkeit

Mit zwei Veranstaltungen endet an diesem Wochenende die Woche der Brüderlichkeit in Hamm.


Am Samstag, 22.3., um 20 Uhr führt der Jungendchor und Junge Chor der Evangelischen Kirchengemeinde Mark-Westtünnen "Cantate ´86" in der Christuskirche Hamm Westen (Lange Straße 74) unter der Leitung von Werner Granz eine "Messe für den Frieden" auf. Das Werk "The Armed Man", das im Jahr 2000 unter dem Eindruck des Kosovo-Konflikts von Karl Jenkins komponiert wurde, hält ein ausdrucksstarkes musikalisches Plädoyer für die Versöhnung unter den Religionen. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 12 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Der ökumenische Abschluss-Gottesdienst zur Woche der Brüderlichkeit beginnt am Sonntag, 22. März, um 17 Uhr in der Evangelischen Jugendkirche Hamm (Lutherkirche, Nassauerstraße 49). Er wird unter dem Motto "Begegnung mit dem Judentum" erstmalig als Jugendgottesdienst vom Team der Jugendkirche, in dem viele Jugendliche mitwirken, und Gästen unter der Leitung von Jugendkirchenpfarrerin Dr. Iris Keßner gestaltet. Zu dem Gottesdienst sind alle Interessierten herzlich eingeladen.


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media