16-05-14 |  11:35
Einführung von Pfarrer Volker Reh

Mit einem Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche in Werne (Wichernstraße 4) wird am Dienstag, 20. Mai, um 11.30 Uhr Pfarrer Volker Reh in die Pfarrstelle für Religionsunterricht am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg Werne eingeführt. Im Anschluss an den Gottesdienst, der von Superintendent Frank Millrath gehalten wird, ist ein Empfang im benachbarten Gemeindehaus.



Pfarrstelle für Religionsunterricht am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg Werne
Pfarrer Volker Reh ist seit Februar 2013 als Religionslehrer am Freiherr-vom-Stein-Berufskolleg tätig. Nachdem er durch den Kreissynodalvorstand des Evangelischen Kirchenkreises Hamm in die 2. kreiskirchliche Pfarrstelle für Religionsunterricht an den Berufskollegs gewählt worden ist, wird er nun offiziell in seine Stelle eingeführt. "Ich freue mich, dass ich jetzt dauerhaft mit dem tollen Kollegium und den Schülerinnen und Schülern hier in Werne zusammenarbeiten kann", sagt der Theologe, der viele Jahre Berufserfahrung im Schuldienst hat. "Mir ist immer wichtig, im Unterricht Professionalität und Humor in einem guten Verhältnis zu halten", fährt er fort. Dabei lege er großen Wert darauf, dass es im Unterricht fair und gerecht zugeht und im Fach Religion die Auseinandersetzung mit aktuellen, die Schüler angehenden Themen stattfinden könne.

Volker Reh (Jahrgang 1962) wurde in Siegen geboren. In Marburg studierte er zunächst Evangelische Theologie. Darauf aufbauend und zur Überbrückung der Wartezeit auf das Vikariat studierte er Medienwissenschaften, bevor er 1994 in Dortmund die praktische Ausbildung der Vikariatszeit begann. Schon hier entdeckte er seine pädagogische Ader und machte ein Sondervikariat im Schulreferat des Dortmunder Kirchenkreises. 1996 übernahm Reh seine erste Pfarrstelle in Warburg, die zu 50 Prozent mit dem Religionsunterricht an einem Gymnasium verbunden war. Im Jahr 2000 wechselte Volker Reh in den Kirchenkreis Soest, wo er in die Stelle des Schulreferenten gewählt worden war - wiederum in Verbindung mit einem Lehrauftrag am Gymnasium. Seit 2007 ist der 52-Jährige Theologe im Kirchenkreis Hamm tätig, wobei er auch hier an verschiedenen Schulen, im Schulreferat und in der Kirchengemeinde Wiescherhöfen eingesetzt war. Volker Reh ist verheiratet und hat zwei Kinder. In seiner Freizeit macht er Musik mit der Gitarre, spielt Badminton und arbeitet gerne in seinem Garten.

 

 


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media