18-08-15 |  13:59
Luthers Erben streiten wieder

VON: PFARRER DR. TILMANWALTHER-SOLLICH

Gelegenheit zu einem theologischen "Plausch mit Luther" gibt am Samstag, 29. August, um 17.00 Uhr ein Luthers-Erben-Gottesdienst in der Lutherkirche Hamm (Nassauerstraße 49).


"Du bist schön! Luthers Erben & die Ebenbilder Gottes" ist das Thema das Gottesdienstes zum Stadtteilfest La Fête im Lutherviertel.
"Es gibt ja das weit verbreitete Vorurteil, Bibel und Kirche hätten für Schönheit wenig Sinn", sagt dazu Pfarrer Dr. Tilman Walther-Sollich und wendet dagegen ein: "Das stimmt aber überhaupt nicht!" Denn ganz im Gegenteil werde in der Bibel ebenso wie in vielen Kirchenliedern die Schönheit besungen und gerühmt. Die Schönheit der Natur und überhaupt der ganzen Schöpfung werde dabei häufig als ein Abbild der Schönheit Gottes bezeichnet. Vor diesem Hintergrund diskutiert Pfarrer Walther-Sollich als "Luthers Erbe" mit Pfarrer Edgar L. Born in der Rolle als Martin Luther darüber, "was es denn nun mit dem Thema Schönheit auf sich hat". Im streitbaren, bisweilen auch humorvollen Dialog gehen sie dabei der Frage auf den Grund, was es eigentlich für das tägliche Zusammenleben zu bedeuten hat, dass die Bibel den Menschen ein "Ebenbild Gottes" nennt. Elena Peters (Gesang) und Ljudmila Kilani (Keybord) vom Gesangverein Melodie musizieren dazu russische Volks- und Liebeslieder.

Streitbarer und humorvoller "Plausch mit Martin Luther"
Luthers-Erben-Gottesdienste finden seit 2004 zu verschiedenen Anlässen in der Lutherkirche Hamm statt. Nach fünfjähriger Pause sind die Pfarrer Edgar L. Born und Dr. Tilman Walther-Sollich als "Luthers Erben" jetzt auch wieder beim Stadtteilfest La Fête dabei. Edgar L. Born ist Aussiedlerbeauftragter der Evangelischen Kirche von Westfalen. Der Lutherkenner schlüpft erneut in seinen "Lutherrock" und übernimmt mit original Lutherzitaten die Rolle des Martin Luther. Tilman Walther-Sollich ist Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit und politische Diakonie im Evangelischen Kirchenkreis Hamm. Als "Luthers Erbe" stellt er den alten Luther auf die Probe, in wie weit seine Ansichten heute noch haltbar sind.

 

 


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media