15-10-15 |  14:29
Frauensalon zum Thema Gottesbilder

"Haben wir den Farbfilm vergessen? - Ein Plädoyer für vielfältige Gottesbilder": Unter dieser Überschrift laden die Frauenbeauftragte und der Frauenausschuss des Evangelischen Kirchenkreises Hamm zu einem Frauensalon am Freitag, 23. Oktober, um 18 Uhr nach Haus Caldenhof (Caldenhof 28 in Hamm) ein.

Mit einem unterhaltsamen Vortrag über Gottesbilder in der Bibel und in der Kunst nimmt Pfarrerin Diana Klöpper vom Frauenreferat der Evangelischen Kirche von Westfalen das Jahresthema 2015 "Reformation, Bild und Bibel" des Reformationsjubiläums auf. Der Abend bietet Raum für Gespräche untereinander und Rückfragen an die Referentin. Dazu erklingt Salonmusik von Larissa Neufeld (Klavier). In der Pause stehen ein Imbiss und Getränke bereit. Der Eintritt ist frei.
"Eine Anmeldung ist nicht unbedingt erforderlich, erleichtert aber die Planungen", freut sich Frauenreferentin Pfarrerin Ute Böning auf rege Beteiligung.
Infos und Anmeldung:
Pfarrerin Ute Böning, uboeningnoSpam@kirchenkreis-hamm.de,
Telefon (0 25 26) 9 39 39 03.

 

 

 


Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media