Finanzen 2017/2018
 

Haupteinnahmequelle des Kirchenkreises Hamm ist die Zuweisung von Kirchensteuern .
Darüber hinaus erhält der Kirchenkreis Hamm sachgebundene öffentliche Refinanzierungen.
Diese beruhen auf dem Subsidiaritätsprinzip: Sozialstaatliche Aufgaben sollen nach Möglichkeit nicht durch den Staat selbst, sondern durch unterschiedliche soziale Träger erfüllt werden.

  • Gesamtvolumen 38,9 Mio. einschließlich Refinanzierungen

Das Gesamtvolumen aller Haushalte 2018 einschließlich Refinanzierungen beträgt rund 38,9 Mio. Euro ohne die Haushalte der Kirchengemeinden, zu denen auch die Friedhofshaushalte gehören.  [mehr]

  • Leichter Zuwachs der Kirchensteuern auf 10,88 Mio. Euro

Die Finanzplanung 2018 für den Kirchenkreis Hamm geht gegenüber dem Haushalt 2017 von einem Zuwachs der Kirchensteuerzuweisung um 338.829 Euro auf 10,88 Mio. Euro aus. [mehr]

  • Aufwendungen für die Kitas steigen auf 1,336 Mio. Euro

Für den Betrieb und die Verwaltung der Kindergärten werden aus Kirchensteuern 1,336 Mio. Euro aufgewendet, die im Rahmen des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) nicht refinanziert werden. Damit erhöht sich dieser Haushaltsposten erneut um rund 59.000 Euro gegenüber dem Vorjahr (2015: 1,277 Mio.). [mehr]

  • Jahresabschluss 2016 mit einem Plus für die Gemeindearbeit

Durch eine Mehrzuweisung von 896.488 Euro an Kirchensteuern und verschiedene Minderausgaben konnte das Haushaltsjahr 2016 mit einem Plus abgeschlossen werden. [mehr]

  • Kirchenkreis Hamm rechnet mittelfristig mit Rückgang der Finanzen

Die guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und eine solide Finanzwirtschaft stellen sicher, dass die Steigerungen der Personal- und Sachkosten aufgefangen werden können. Die Prognose der westfälischen Landeskirche geht jedoch nach wie vor von einem kontinuierlichen Rückgang der Kirchensteuerzuweisungen in den kommenden Jahren aus. [mehr]

  • Minus bei Mitgliederzahlen durch demografische Einflüsse, Austritte und Wegzüge

Bedingt vor allem durch den demografischen Wandel und Abwanderungsbewegungen setzt sich der Rückgang der Mitgliederzahlen im Evangelischen Kirchenkreis Hamm fort. [mehr]

  • Die Haushaltspläne des Kirchenkreises Hamm stehen hier zum Download bereit:

>>Haushaltsplan des Kirchenkreises Hamm 2018
>>Haushaltsplan Tageseinrichtungen für Kinder 2018
>>Haushaltsplan Ganztagsbetreuung an Schulen 2018
>>Haushaltsplan Finanzausgleichskasse 2018

 

 

Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Sekretariat
Silke Störmer
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media