Termine
 
Bild der Veranstaltung

"Was aus uns geworden ist" - Woche der Brüderlichkeit in Hamm

André Herzberg liest aus seinem Roman
Mo, 18.3.2019 19:30 Uhr
Ort
Heinrich-von-Kleist-Forum
Platz der deutschen Einheit
59065 Hamm
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge
Weitere Informationen
Richard, Eike, Anton, Michaela, Peter und Jakob, der Erzähler – sechs Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, die aber eins gemeinsam haben: Sie alle sind Kinder jüdischer Eltern, die in der DDR aufgewachsen
sind. Ihre Kindheit war geprägt von den Nachwirkungen der Kriegserlebnisse, den Toten der Familie, den Traumata und dem Schweigen, Angst und Verdrängung. Ihre wirkliche Identität konnten sie alle nicht leben, nicht in der
Familie, nicht in ihrem Staat. Als nach der Wende die Lebensentwürfe
einer nach dem anderen zusammenfallen, müssen sie jeweils eigene Antworten finden auf die Fragen, die die Geschichte in ihnen aufgeworfen hat.
André Herzberg, der als Musiker seine größten Erfolge mit der Band Pankow feierte, ist ein bewegender Roman über die großen Fragen nach Sinn und Zugehörigkeit gelungen.
VHS im Heinrich-von-Kleist-Forum, Platz der
Deutschen Einheit 1, Gerd-Bucerius-Saal
Eintritt: 9,10 Euro (5,90 Euro)
Empfohlen für:
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Kirchenkreis Hamm

Südring 4
59065 Hamm
infoham@kirchenkreis-hamm.de
Kirchenbüro
Telefon 02381/142-142
Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Südring 4
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Superintendent
Frank Millrath
Südring 4
59065 Hamm

Sekretariat
Stefanie Vaupel
Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Besondere Angebote


Partner


Social Media