Friedenskirche Friedensfenster
Friedenskirche Sendenhorst | Foto: Manfred Böning

Aktuelles aus dem Kirchenkreis Hamm

„Liedbegleitung am Klavier“

 

Evangelisches Popkantorat veranstaltet Workshop-Tag am 27. Januar

„Popularmusikalische Lieder sind längst in Gottesdiensten angekommen“, erklärt Simon Biffart. Oftmals tun sich praktizierende Musikerinnen und Musiker aber schwer, diese Lieder zu begleiten, so der Popkantor aus dem Evangelischen Kirchenkreis Hamm. Deshalb findet am Samstag, 27. Januar, von 10 bis 17 Uhr ein Workshop zum Thema „Liedbegleitung am Klavier“ in der Evangelischen Jugendkirche Hamm und im Lutherzentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Hamm (Martin-Luther-Str. 27b) statt. Dieser Seminartag unter der Leitung von Simon Biffart und seiner Kollegin Nicole Trester-Chmiel, Popkantorin in der Evangelischen Versöhnungskirchengemeinde Lüdenscheid, richtet sich an Organist/-innen, Pianist/-innen, Kirchenmusiker/-innen und Interessierte mit Klaviererfahrung.

„Bei diesem Workshop-Tag zeigen wir den Teilnehmenden, wie man Songs aus dem Neuen Geistlichen Lied, Gospel und Pop mit einfachen Patterns nach Akkorden begleiten kann“, sagt Biffart. Dabei stehe stets die praktische Seite im Mittelpunkt: „Die Gemeinde soll gut mitsingen können.“ Solch ein Workshop-Tag findet zum ersten Mal statt, und Bedarf und Resonanz seien groß. „Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, und es sind nur noch wenige Plätze frei“, freut sich Biffart, dass das Angebot des Popkantorats so gut angenommen wird. Eine Fortsetzung des Workshops sei daher bereits geplant.

Die Kosten für den Tag, die auch Verpflegung und Unterrichtsmaterial enthalten, betragen 30 € pro Person. Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.kirchenkreis-hamm.de/pop. Weitere Auskunft bei Popkantor Biffart: simon.biffart@kirchenkreis-hamm.de oder 02381/142-120.

 

gestalten gemeinsam den Workshop-Tag zum Thema „Liedbegleitung am Klavier“.

Zurück
​​​​​​​Popkantor Simon Biffart (Hamm) und Popkantorin Nicole Trester-Chmiel (Lüdenscheid)