Friedenskirche Friedensfenster
Friedenskirche Sendenhorst | Foto: Manfred Böning

Aktuelles aus dem Kirchenkreis Hamm

„Mein Glaube und Ich“

 

Jugendkirche Hamm lädt ein zum Jugendgottesdienst mit Konfis der Evangelischen Kirchengemeinde Hamm am 20. Januar, 17.00 Uhr

„Mein Glaube und Ich“ ist das Thema des nächsten Jugendgottesdienstes in der Ev. Jugendkirche Hamm am Samstag, 20. Januar, um 17.00 Uhr. Er bildet den Abschluss eines Konfi-Tages mit 38 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus der Ev. Kirchengemeinde Hamm und ist für alle Interessierten offen.

„Glauben ist so bunt wie das Leben selbst“, das möchte das Vorbereitungsteam den Konfis und ebenso den Gottesdienstbesuchern vermitteln. Zu diesem Team gehören fünf angehende Pfarrerinnen und Pfarrer (Vikarinnen und Vikare) aus dem Predigerseminar der Ev. Kirche von Westfalen unter der Leitung von Pfarrerin Dr. Iris Keßner, der Dozentin für Konfi-Arbeit in der Landeskirche, sowie Ehrenamtliche aus dem Team der Jugendkirche unter der Leitung von Gemeindepädagogin Katrin Burghardt und Gemeindepfarrerin Heidi Bunse-Großmann. Sie wollen den Konfi-Tag am Samstag nutzen, um gemeinsam mit den Jugendlichen über deren Glaubens- und Sinnfragen zu diskutieren. Verschiedene „Glaubens-Experimente“, ein Freundebuch-Eintrag oder auch eine Performance sind dazu geplant. „Die Konfi-Zeit ist einfach eine Möglichkeit, den eigenen Glauben zu erforschen“, sind die Vikarinnen und Vikare überzeugt, für die der Konfi-Tag und der abschließende Gottesdienst zugleich Teil ihrer praktischen Ausbildung zum Pfarrberuf ist.

Um 17 Uhr werden die Ergebnisse des Konfi-Tages beim abschließenden Gottesdienst in der Evangelischen Jugendkirche (Westhofenstr. 2) einfließen. Musikalisch gestaltet Popkantor Simon Biffart den Jugendgottesdienst und stimmt bereits ab 16.45 Uhr mit passenden Songs – unter anderem dem Pop-Song „Another Day in Paradise“ - auf den Gottesdienst ein.

 

Zurück