Friedenskirche Friedensfenster
Friedenskirche Sendenhorst | Foto: Manfred Böning

Aktuelles aus dem Kirchenkreis Hamm

„Liebe ist immer stärker“

 

Jugendgottesdienst mit Konfis am 11. Februar, 17.00 Uhr

„Liebe ist immer stärker“ ist das Thema des nächsten Jugendgottesdienstes in der Ev. Jugendkirche Hamm am Sonntag, 11. Februar, um 17.00 Uhr. Er wird mitgestaltet von den Teilnehmenden eines Konfi-Tages mit 40 Konfirmandinnen und Konfirmanden unter anderem aus der Ev. Emmaus Kirchengemeinde im Hammer Süden und ist für alle Interessierten offen.

Beim Konfi-Tag am Samstag vorher (10.02.24) werden die Konfis zwischen 13 und 17 Uhr als Detektive unterwegs sein und in einem Kriminalfall aus der Bibel recherchieren: Der Geschichte vom „barmherzigen Samariter“. Dabei werden die Jugendlichen mit Diakonin Sina Kottman, die die Konfi-Gruppe leitet, und Katrin Burghardt von der Ev. Jugendkirche versuchen die alte Geschichte in die heutige Zeit zu übertragen. „Im Kern geht es um die Botschaft der Bibel, den Nächsten ebenso zu lieben wie sich selbst“, verrät Gemeindepädagogin Burghardt. „Dafür muss man natürlich wissen ob und wie man sich selbst liebt. Nicht nur für Jugendliche in einer Leistungsgesellschaft mit ständigen Vergleichen und Selbstzweifeln ist das mehr als herausfordernd.“

Am Sonntag um 17 Uhr werden die Ergebnisse des Konfi-Tages beim abschließenden Gottesdienst in der Evangelischen Jugendkirche (Westhofenstr. 2) einfließen. Musikalisch gestaltet Popkantor Simon Biffart mit der Jugendband Power8 den Jugendgottesdienst und stimmt bereits ab 16.45 Uhr mit passenden Songs auf den Gottesdienst ein.

Der Konfi-Tag und der abschließende Jugendgottesdienst sind Teil der gemeindeübergreifenden Konfi-Zeit, an der Jugendliche aus den Kirchengemeinden Bönen, Emmaus, Heessen, Herringen und Trinitatis teilnehmen.

 

 

Zurück