Fällt aus! Neuer Termin steht noch nicht fest. Misa Tango - Tangomesse von M. Palmeri
St. Victor-Kirche Herringen, Sonntag, 7.6. 17 Uhr,



(zum Termin...)


Klangkosmos - Weltmusik
Lutherkirche Hamm , Dienstag, 16.6. 18-20 Uhr,

Tamala Trio (Senegal/Belgien)
Nomaden der Metropolen

(zum Termin...)


Klangkosmos in Hamm
Jugendkirche/Lutherkirche, Dienstag, 16.6. 18 Uhr,

Das Trio Tamala hat seinen Ensemblenamen mit Bedacht gewählt, bedeutet er übersetzt doch "Reisende" - und gemeinsam erforschen Mola Sylla, Bao Sissoko und Wouter Vandenabeele die unendlichen Mögichkeiten ihrer eigenen musikalischen Universen, ihre Begegnungen und das Zusammenwirken ihrer Instrumente.

Eintritt frei!

(zum Termin...)


KammerMusik zur Marktzeit
Pauluskirche Hamm, Samstag, 4.7. 11:15-12 Uhr, Konzert der monatlichen Reihe bei freiem Eintritt

Johann Sebastian Sommer - Violoncello

(zum Termin...)


14-02-20 |  07:51
Diakon Dirk Bennemann wird als Prädikant in der Ev. Kirchengemeinde Bönen eingeführt

Bis 2010 waren es in der Ev. Kirche von Westfalen (EKvW) noch die ehrenamtlichen Laienprediger/-innen, die mit dem Dienst an Wort und Sakrament beauftragt waren. Heute sind dies die Prädikantinnen und Prädikanten, die Pfarrer/-innen in ihrer Arbeit ergänzen.

Das Prädikantenamt hat inzwischen eine gute Tradition, in der sich das reformatorische "Priestertum aller Gläubigen" widerspiegelt. Und die gehaltenen Predigten und Gottesdienste sind eine erfrischende Herausforderung zur Auseinandersetzung mit den biblischen Texten, sind es doch Nichttheologen, die die christliche Botschaft weitersagen. Ein solcher Prädikant ist nun auch Diakon Dirk Bennemann, der sich von 2018 bis 2019 beim Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der EKvW in Villigst ausbilden ließ. Die Fortbildung schloss er im Dezember mit einem Probegottesdienst ab. Dirk Bennemann wird am 16. Februar um 9.30 Uhr im Fritz von Bodelschwingh-Haus in Bönen durch den stellvertretenden Synodalassessor Pfarrer Dr. Tilman Walther-Sollich und Pfarrer Detlef Belter in sein Amt eingeführt.

Dirk Bennemann wurde 1962 in Kamen geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Als Diakon der EKvW arbeitet er seit 1994 im Sozialen Dienst der Hellweg-Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in der Evangelischen-Perthes-Stiftung e.V. Presbyter ist er seit 2012 in der Ev. Kirchengemeinde Bönen. Und er gehört seit 1986 der Diakonischen Gemeinschaft Nazareth in Bielefeld an. Vor allem die Möglichkeiten der Wissenserweiterung in Gottesdiensten und gottesdienstlichen Handlungen war ihm wichtig. Das Handwerkszeug dafür hat er im Prädikantenkurs gelernt. "Mir ist das tiefere Wissen um einzelne Elemente in unseren Gottesdiensten wichtig. Ich möchte sie mit angemessener Wirkungskraft einbringen. In dem Prädikantenkurs habe ich einen Werkzeugkoffer an die Hand bekommen. Jetzt kann ich lernen mit einzelnen Werkzeugen umzugehen", so Dirk Bennemann, der sein neues Wissen auch in Werkstattandachten in der Perthes-Stiftung anwendet.



Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Martin-Luther-Str. 27 b
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Büro der Superintendentin





Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de

Besondere Angebote


Partner


Social Media