Musik zur Marktzeit
Pauluskirche Hamm, Samstag, 7.9. 11:15-12 Uhr, Konzert der monatlichen Reihe "Musik zur Marktzeit" bei freiem Eintritt

„Mein stiller Horizont“
Valerina - Musik aus Osteuropa

(zum Termin...)


"Hand in Hand für Suizidprävention"
St. Agnes Gemeindezentrum, Dienstag, 10.9. 17 Uhr,

17 Uhr Einlass und Willkommen
17.30 Uhr Vortrag "Suizidalität im Alter", Prof. Dr. med. Dr. theol. Gereon Heuft (Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie, Universitätsklinikum Münster)
19.15 Uhr Andacht zum Gedenken und zur Stärkung in der St. Agnes Kirche
Veranstalter:
Stadtkirchenarbeit an der Pauluskirche (Pfrin. Astrid Taudien)
Pastoralverband Hamm-Mitte-Osten (Pfr. Bernd Mönkebüscher)
TelefonSeelsorge Hamm (Petra Schimmel, Michael Grundhoff)

(zum Termin...)


Gospelday 2019
Pauluskirche Hamm, Samstag, 21.9. 12-12:30 Uhr,

Gospel für eine gerechte Welt
"Voices of Joy" Dolberg, Ltg.: Martina Schröer
Pop- & Gospelchor Hamm, Ltg.: Kantor Heiko Ittig

(zum Termin...)


Klangkosmos - Weltmusik
Lutherkirche Hamm , Dienstag, 24.9. 18-20 Uhr,

Symbio (Schweden)
Reise ins schwedische Folk Universum

(zum Termin...)


01-02-19 |  12:05
Jugendgottesdienst mit Bönener Konfis

Die Themen Migration und Integration stehen im Mittelpunkt eines Jugendgottesdienstes am Samstag, 2. Februar, um 17.00 Uhr in der Evangelischen Jugendkirche Hamm (Westhofenstraße 2).

Der Gottesdienst bildet den Abschluss eines Konfitages mit 25 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Bönen sowie sieben Vikarinnen und Vikaren in der Jugendkirche. Der Konfitag und der Jugendgottesdienst gemeinsam mit den Jugendlichen ist Teil der praktischen Ausbildung für das Pfarramt, die die jungen Theologen derzeit bei Pfarrerin Dr. Iris Keßner, der Dozentin für Konfirmandenarbeit in der Westfälischen Landeskirche und ehemaligen Pfarrerin der Hammer Jugendkirche, absolvieren.
Die Vikarinnen und Vikare haben sich in den vergangenen Wochen intensiv mit Fragen zum Thema Migration auseinandergesetzt wie: "Wer ist eigentlich ein Fremder? Was würden Sie mitnehmen, wenn Sie Ihre Heimat verlassen müssten? Sind nur "die Anderen" fremd - oder ich vielleicht auch?" Eine wichtige Frage war darüber hinaus, was es bedeutet, wenn Jesus in der Bibel sagt: "Ich war fremd und ihr habt mich angenommen." Gemeinsam mit den Bönener Konfirmanden wollen die angehenden Pfarrerinnen und Pfarrer beim Gottesdienst die Antworten vorstellen, die sie im Laufe des Konfitages am Samstag erarbeiten. Der Gottesdienst ist für alle Interessierten offen.







Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Südring 4
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Büro des Superintendenten





Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de

Besondere Angebote


Partner


Social Media