Musik zur Marktzeit
Pauluskirche Hamm, Samstag, 7.9. 11:15-12 Uhr, Konzert der monatlichen Reihe "Musik zur Marktzeit" bei freiem Eintritt

„Mein stiller Horizont“
Valerina - Musik aus Osteuropa

(zum Termin...)


"Hand in Hand für Suizidprävention"
St. Agnes Gemeindezentrum, Dienstag, 10.9. 17 Uhr,

17 Uhr Einlass und Willkommen
17.30 Uhr Vortrag "Suizidalität im Alter", Prof. Dr. med. Dr. theol. Gereon Heuft (Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie, Universitätsklinikum Münster)
19.15 Uhr Andacht zum Gedenken und zur Stärkung in der St. Agnes Kirche
Veranstalter:
Stadtkirchenarbeit an der Pauluskirche (Pfrin. Astrid Taudien)
Pastoralverband Hamm-Mitte-Osten (Pfr. Bernd Mönkebüscher)
TelefonSeelsorge Hamm (Petra Schimmel, Michael Grundhoff)

(zum Termin...)


Gospelday 2019
Pauluskirche Hamm, Samstag, 21.9. 12-12:30 Uhr,

Gospel für eine gerechte Welt
"Voices of Joy" Dolberg, Ltg.: Martina Schröer
Pop- & Gospelchor Hamm, Ltg.: Kantor Heiko Ittig

(zum Termin...)


Klangkosmos - Weltmusik
Lutherkirche Hamm , Dienstag, 24.9. 18-20 Uhr,

Symbio (Schweden)
Reise ins schwedische Folk Universum

(zum Termin...)


28-05-19 |  11:45
Neue Reihe "Sehnsuchtsorte" startet an Autobahnkapelle

Es gibt ganz besondere Orte und genau dort wollen Klaus Harkenbusch und Bernward Kühnapfel für ebenso besondere Begegnungen sorgen.


FOTO: Kusch

Am Donnerstag, 27. Juni, beginnt die Reihe "Sehnsuchtsorte" an der evangelischen Autobahnkapelle in Hamm-Rhynern.

Geplant sind Gespräche, Märchen und Musik. Mit dabei sind der Künstler Bernward Kühnapfel "Herr Tapete" und der Country-Sänger Gary Niggins, die für die musikalische Gestaltung sorgen. Für Gespräche stehen Heinz Löb , als regelmäßiger Besucher der Kapelle, Therapeut Marcel Abel sowie Architekt Lutz-Thomas Kusch vom Evangelischen Kirchenkreises Hamm für vielfältige An- und Einsichten zur Verfügung. "Das diese Reihe gerade hier beginnt, ist besonders schön", sagt Kusch, denn die Kapelle bestehe seit nunmehr zehn Jahren.  Country-Sänger Gary Niggins ist ebenso  begeistert: "Die Kapelle an der Autobahn ist förmlich ein Symbol für Ferne, Freiheit, oder das Ankommen". Daniela Petermann, die sich selbst als "die Märchenreisende" bezeichnet, will im Rahmen der Veranstaltung Märchen des Argentiniers Jorge Bucay vortragen.

Beginn der Veranstaltung am 27. Juni ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, für Getränke ist gesorgt.  Parkmöglichkeiten gibt es sowohl am Rastplatz der A2 (Fahrtrichtung von Uentrop nach Rhynern) sowie am befestigten Seitenstreifen der Ostendorfstraße, am Hintereingang der Raststätte.



Kirchenbüro
Evangelischer Kirchenkreis Hamm
Kirchenbüro
Südring 4
59065 Hamm

Telefon (0 23 81) 142-142
Telefax (0 23 81) 142-100

infohamnoSpam@kirchenkreis-hamm.de
Büro des Superintendenten





Telefon (0 23 81) 142-127
Telefax (0 23 81) 142-187

postnoSpam@kirchenkreis-hamm.de

Besondere Angebote


Partner


Social Media